Es gibt Neuigkeiten: aus der Praxisgemeinschaft mit dem UZL wirdeine Berufsausübungsgemeinschaft

Inkontinenz

 

Als Harninkontinenz bezeichnet wird der unfreiwillige oder unwillkürliche Harnverlust bezeichnet.
In Deutschland leiden schätzungsweise fünf bis sechs Millionen Erwachsene (Frauen und Männer) an den verschiedenen Formen der Harninkontinenz.
Etwa 4% der über 20-jährigen, 18% der über 60-jährigen und 30% der über 80-jährigen Frauen leiden an Harninkontinenz
Man kann davon ausgehen, dass die Dunkelziffer höher ist, da viele Menschen den Besuch beim Arzt scheuen.

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, an Harninkontinenz zu leiden. Viele gehen daher davon aus, dass ein unfreiwilliger Harnverlust eine normale Alterserscheinung sei und sie damit leben müssten. Zudem ist Harninkontinenz noch immer ein Tabuthema, aber es betrifft Frauen wie Männer in jeder Altersstufe.  
 
Auch bei Kindern kommt es zu Harninkontinenz. In Deutschland sind etwa zehn bis 15 Prozent aller Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren von Bettnässen (Enuresis) und Einnässen betroffen.

Harninkontinenz ist keine Erkrankung, sondern ein Symptom, dem verschiedene Ursachen zugrunde liegen können.

 

Zum Beispiel Erkrankungen der

  • Harnblase
  • Harnröhre
  • Blasenschließmuskel
  • Beckenbodenmuskulatur
  • Nerven
  • Vergrößerte Prostata

 

In vielen Fällen kann Ihnen geholfen werden. Denn Harninkontinenz ist heilbar. Sie ist keine unweigerliche Folge des Alters, die akzeptiert werden muss. Je nach Form und Ursache gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten.

Diese kann einfache Hygiene-Maßnahmen, Medikamente, Verhaltenstherapien u. a. bis hin zu operativen Maßnahmen umfassen.









Qualitätskontrolle Spermiogramme bestanden


Telefon: 0451 - 31704350
babakerd@urovitalpraxis.de


Meine Sprechzeiten:

Mo  

7.00 - 13.00 Uhr

15.00 - 18.00 Uhr

Di

8.00 - 14.00 Uhr

15.00 - 18.00 Uhr

Mi  

13.00 - 19.00 Uhr

Do

nach Vereinbarung

Fr

7.00 - 14.00 Uhr und

nach Vereinbarung

 

Telefonisch ist die Praxis von
Mo - Do von 07.00 - 19.00 Uhr
und Fr von 07.00 - 14.00 Uhr
durchgehend zu erreichen.

 

++ News ++ News ++ News ++

22. Juli 2014
Unsere Neue Website ist online!

01. April 2014
Wir sind umgezogen!
Ab jetzt unter neuer Adresse zu finden. [lesen]

01. April 2014
Nun in Praxisgemeinschaft mit dem
Urologischen Zentrum Lübeck (UZL)

[ ... ]weitere News

 



 

 

 

 

 

 

 

Ambulante Operation - Sana Kliniken

Maher Babakerd
Facharzt für Urologie
Leitender Oberarzt der Klinik für Urologie, Sana-Kliniken Lübeck

Im Facharztzentrum Süd (FAZ) an der Sana-Klinik
Kronsforder Allee 69 | 23560 Lübeck
In Praxisgemeinschaft mit dem UZL (Urologisches Zentrum Lübeck)
Tel. 0451 - 3170435-0 | Fax 0451 - 3170435-20 | babakerd@urovitalpraxis.de

  Links
Einweiser-Bereich
Tätigkeitsbereiche
Kontakt
Impressum
Unsere Facebook-Page